Die Stadt Mannheim – eine Blaupause für Change und Fortschritt

Posted by on Mai 19, 2015 in Beratung
Die Stadt Mannheim – eine Blaupause für Change und Fortschritt

Im Rahmen eines Vortrages am 11. Februar 2015  zum Thema Führung und Change in hochkomplexen Sozialsystemen mit über 100 Führungskräften erklärt Robert A. Sedlák die Herausforderungen, wenn es darum geht, nachhaltige Veränderungsprozesse erfolgreich zu gestalten.

Führungskräfte der Stadt Mannheim beschäftigen sich mit aktuellen Fragestellungen

Nach einer kurzen Einführung durch den Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz beantwortete Guest Prof. Robert A. Sedlák folgende Fragen:

  • Was verstehen wir systemtheoretisch unter Organisation?
  • Wie kann eine Vorausschauende Selbsterneuerung in Organisationen verankert werden?
  • Welche Herausforderungen haben Führungskräfte dabei zu meistern?
  • Was sind die Hebel zur Veränderung?
  • Welche Paradoxien haben Führungskräfte zu managen?
  • Welche Rollen nehmen Mitarbeiter in Veränderungsprozessen ein und wie ist damit umzugehen?
  • Welche Interventionsmöglichkeiten können helfen den Change Prozess erfolgreich zu gestalten?
  • Was bedeutet dies für Sie im Rahmen Ihres Change-Prozesses?

Nach dem Vortrag fand eine sehr intensive und interessante Diskussion statt.

Mannheim im Change – eine richtungsweisende Initiative für Politik und Wirtschaft

Stadt MannheimWas Oberbürgermeister Dr. Kurz mit seinem Team seit 2008 auf die Beine gestellt hat, kann sich sehen lassen.
Organisationen aus der Wirtschaft finden mit der Stadt Mannheim ein Benchmark, an dem sie sich messen können.

Kostenlose Informationen zu Change Management anfordern

Ihr Name (Pflichtfeld)

Firma

Position

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefonnummer (Pflichtfeld)

Betreff

Ja, ich möchte kostenlose Informationen.
Ja, ich möchte einen Online-Dialog vereinbaren.
Bitte rufen Sie mich an.

Ihre Nachricht

Interessante Links zu diesem Thema

Languages: