Erstes Pilotprojekt gestartet: E-Learning-Plattform in China

Posted by on Jan 15, 2014 in Kooperationen
Erstes Pilotprojekt gestartet: E-Learning-Plattform in China


In Shanghai hat diese Woche das erste unserer zwei Pilotprojekte im Bildungsbereich begonnen.

Es handelt sich dabei um eine Zusammenarbeit zwischen SEDLÁK & PARTNER und zwei der größten Institute für Lehrerausbildung in Shanghai: dem Institut im Stadtbezirk Pudong (PIED) und dem Institut im Stadtbezirk Song Jiang (TTCS). Ziel der Pilotprojekte ist der Einsatz unserer E-Learning-Plattform sowie die Durchführung und Untersuchung des PERFORMANCE SIMULATOR „Führen im Unterricht“ in chinesischer Sprache mit einem ausgewählten Lehrerkreis.

kickoff

Wer ist PIED?

Seit April 2012 kooperiert SEDLÁK & PARTNER mit dem Shanghai Pudong Institute of Education Development (kurz PIED) in einem innovativen Projekt mit dem Anspruch, gemeinsam eine Plattform für den internationalen Austausch im Bildungssektor zu entwickeln. PIED, gegründet im Oktober 2004, ist das erste regionale Forschungs- und Fortbildungs-Institut für Pädagogen in China. Das Institut engagiert sich stark für die Fortbildung der Lehrer und Lehrerinnen, um die Qualität des Unterrichts zu verbessern, die Verbreitung neuer technologischer Unterrichtsmethoden und die Implementierung internationaler Austauschprojekte zu fördern.

PIED verfolgt das Ziel, die Kompetenzen von 35.000 Lehrern und Lehrerinnen in den Schulen im Bezirk Pudong (Shanghai) zu stärken. Dabei geht es insbesondere darum, die für die Herausforderungen bei der Umsetzung des Internationalisierungsprozesses notwendigen Kenntnisse (Wissen), Fertigkeiten (Können) und Einstellungen (Wollen) der Lehrkräfte erfolgreich zu vermitteln und aufzubauen.

Kostenlose Informationen zu unseren Aktivitäten in China anfordern

Ihr Name (Pflichtfeld)

Firma

Position

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefonnummer (Pflichtfeld)

Betreff

Ja, ich möchte kostenlose Informationen.
Ja, ich möchte einen Online-Dialog vereinbaren.
Bitte rufen Sie mich an.

Ihre Nachricht

Interessante Links zu diesem Artikel

Leave a Reply

Languages: