Festlegung der strategischen Positionierung für relevante Markt- und Kundensegmente

Marktpositionierung

Ausgangssituation

  • Unsicherheiten in Bezug auf das Geschäfts- und Wachstumspotenzial in Märkten und bei Kundengruppen
  • Vorbereitung von Investitionsentscheidungen
  • Überprüfungsbedarf der etablierten Form der Marktbearbeitung und der aktuellen Marktpositionierung
  • Bedarf der Fokussierung von Investitionen auf die Märkte und Zielgruppen mit den größten Potenzialen
  • Durch eine Kundensegmentierung nach Regionen, Branchen, Größe oder Umsatz werden Markt- und Kundenpotenziale nur unzureichend genutzt
  • Defizite in Leistungsangeboten und Kundenbearbeitung durch zu starken Produktfokus
  • Ineffiziente und nicht marktorientierte interne Prozesse und Strukturen sowie unpassende Ressourcenallokation
  • Diskussionen im Management, Marketing oder Vertrieb dominiert von subjektiver Innensicht

Vorgehensweise

Landkarte zur Strategischen Positionierung

Landkarte zur Strategischen Positionierung

  1. Abgrenzung und Festlegung der relevanten Marktsegmente sowie Marktbewertung hinsichtlich Attraktivität und Wettbewerbsstärke
  2. Konkretisierung der relevanten Leistungsparameter und Entwicklung der spezifischen Frage- und Antwortstruktur für die Online-Kundenbefragung
  3. Aufbau, Testlauf und Start der maßgeschneiderten Online- Kundenbefragung zur Ermittlung von Erwartungen und Potenzialen von Kunden in relevanten Marktsegmenten
  4. Auswertung der generierten Daten aus der Online-Kundenbefragung und Entwicklung einer verhaltens- und bedürfnisorientierten Kundensegmentierung
  5. Ermittlung der spezifischen Schwellennutzen und Wertschöpfungspotenziale pro Leistungsparameter für jedes Kundensegment
  6. Festlegung der Ziel-Marktsegmente unter Berücksichtigung der Marktbewertung sowie der damit verbundenen Zielkundensegmente
  7. Entwicklung der Value Propositions und spezifischen Leistungspakete für strategisch relevante Zielkundensegmente
  8. Entwicklung der Strategy Map mit klarer Marktpositionierung sowie allen relevanten internen Maßnahmen zur Umsetzung

Dauer

3 -6 Monate

Ihr Nutzen

  • Aktuelle Marktsegmentierung und Bewertung der Marktsegmente hinsichtlich Attraktivität und eigener Wettbewerbsstärke
  • Innovative Kundensegmentierung nach Verhaltensweisen, Bedürfnissen und Potenzialen
  • Spezifische Mindesterwartungen und Wertschöpfungspotenziale der einzelnen Kundengruppen
  • Strategische Marktpositionierung mit klar definierten Ziel-Marktsegmenten und entsprechend relevanten Ziel-Kundensegmenten zur Nutzung bestehender und zukünftiger Markt- und Geschäftschancen

  • Set von passgenauen und standardisierten Value Propositions für die definierten Ziel-Kundensegmente
  • Optimierte Ressourcenallokation im internen „Setup“ aus einer integrierten Markt- und Effizienz-Sicht
  • Spezifische Weiterentwicklungsbedarfe in interne Prozesse, Strukturen und Ressourcen, um Marktpotenziale und -anforderungen zu nutzen bzw. zu erfüllen
  • Strategy Map mit klar definierten und geprüften Maßnahmen zur Umsetzung der Marktpositionierung und zur Effizienzsteigerung

Kontakt

Ihr Name (Pflichtfeld)

Firma

Position

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefonnummer (Pflichtfeld)

Betreff

 Ja, ich möchte kostenlose Informationen.
 Ja, ich möchte einen Online-Dialog vereinbaren.
 Bitte rufen Sie mich an.

Ihre Nachricht

Menü