Sichern Sie sich signifikante Wettbewerbsvorteile

Berschauschauende Selbsterneuerung - SEDLÁK & PARTNER

Markt- und Branchenentwicklungen frühzeitig erkennen und strategisch nutzen

Mit der Vorausschauenden Organisationalen Selbsterneuerung werden Chancen und Herausforderungen für Ihr Unternehmen transparent. Bestehende Prozesse und Routinen können dann wirkungsvoll modifiziert und erforderliche Veränderungen rechtzeitig angestoßen werden. So sichern Sie nachhaltig die Wettbewerbsfähigkeit Ihrer Organisation.

Mehr erfahren

Vorausschauende Selbsterneuerung - SEDLÁK & PARTNER

Strategische Positionierung optimieren

Vorausschauende Selbsterneuerung - SEDLÁK & PARTNER

Veränderungspotential erfolgreich nutzen

Vorausschauende Selbsterneuerung - SEDLÁK & PARTNER

Innovation erfolgreich
fördern

Bedeutsame Entwicklungen für Ihr Unternehmen werden identifiziert und in den Strategieprozess eingespeist. So bereiten Sie Ihr Unter­nehmen frühzeitig auf das Neue vor und sorgen auch während veränderter Rahmenbedingungen für den Erfolg Ihres Unternehmens.

Mit der Vorausschauenden Selbst­erneuerung überwinden Sie die Betriebs­blindheit. Chancen und notwendige Veränderungen werden rechtzeitig erkannt. Durch die anschließende Verarbeitung dieser Veränderungsimpulse wird ein wichtiger Beitrag zur Sicherung Ihrer Wettbewerbsfähigkeit geleistet.

Durch die Vorausschauende Selbst­erneuerung können Sie wichtige Ent­wicklungsimpulse erkennen und aufgreifen. Damit eröffnen Sie Ihrem Unternehmen die Chance auf erfolgreiche Innovations­prozesse.

 


Variation

Chancen für Lernanstöße erhöhen

Ausweitung der Irritationsquellen, also Erhöhung der
Chancen für Lernanstöße


Selektion

Balance zwischen verändern und gleichbleiben

Steigerung der organisationsinternen
Verarbeitungsmöglichkeiten von Neuerungsimpulsen


Re-Stabilisierung

Veränderung etablieren

Die Fähigkeit, aus den ausgewählten
Innovationen wieder brauchbare Routinen zu machen


Variation

Chancen für Lernanstöße erhöhen

Ausweitung der Irritationsquellen, also Erhöhung der
Chancen für Lernanstöße


Selektion

Balance zwischen verändern und gleichbleiben

Steigerung der organisationsinternen
Verarbeitungsmöglichkeiten von Neuerungsimpulsen


Re-Stabilisierung

Veränderung etablieren

Die Fähigkeit, aus den ausgewählten
Innovationen wieder brauchbare Routinen zu machen

img_transparent

Den Blick schärfen

Selbsterneruerung

Studie von Noll und Bachmann erläutert das „Gesetz der 50-jährigen Männer“

Wir beobachten, dass Organisationen über die Jahre bestimmte Beobachtungs- und Bewertungsraster entwickeln. Diese helfen der Organisation bei der Einschätzung und Reaktion auf bestimmte Situationen oder Veränderungen. Die gesammelte Erfahrung wird auf das Neue übertragen und eigene Theorien somit anhand vergangener Erlebnisse bestätigt. Veränderungsimpulse werden dabei oftmals nicht wahrgenommen und die erforderlichen Maßnahmen somit nicht umgesetzt. Hinzu kommt häufig ein Interessenkonflikt der Unternehmensleitung zwischen persönlichen und organisationalen Belangen. Eine Studie von Noll und Bachmann erläutert das „Gesetz der 50-jährigen Männer“. Was in jahrelanger Arbeit an Strukturen geschaffen und verfestigt wurde, wird oft als eine „conditio sine qua non“ für die Bewältigung von Herausforderungen für die Zukunft gesehen. Beziehungsgeflechte, Absicherungsmechanismen, persönliche Vorbehalte gegenüber notwendigen Veränderungsmaßnahmen sowie das natürliche Bestreben von Top-Managern, um ihr eigenes Interesse besorgt zu sein, sind die Hemmfaktoren Nummer eins für die notwendige Selbsterneuerung einer Organisation, so die Ergebnisse aus der vorliegenden Studie.

Genau hier setzt das Konzept der Vorausschauenden Organisationale Selbsterneuerung an. Selbsterneuerung bedeutet, Chancen zur Verbesserung transparent zu machen und die Voraussetzung für einen gezielten personalen und organisationalen Lernprozess zu schaffen. Mit diesem Perspektivenwechsel halten Sie mit den rasanten Veränderungen Schritt und sichern sich so einen Vorsprung gegenüber dem Wettbewerb.

Unsere Experten für Organisationale Selbsterneuerung

Ihr Ansprechpartner

+49 4102 6993-21

Gern stellen wir ein kostenloses Informationspaket für Sie zusammen oder erörtern mit Ihnen gemeinsam in einem kostenfreien Online-Dialog Ihren konkreten Bedarf.

Kontakt

Ihr Name (Pflichtfeld)

Firma

Position

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefonnummer (Pflichtfeld)

 Ja, ich möchte kostenlose Informationen.
 Ja, ich möchte einen Online-Dialog vereinbaren.
 Bitte rufen Sie mich an.

Betreff

Ihre Nachricht

  • Google Plus
  • LinkedIn
  • Twitter
Menü