Systemisches Verständnis von SEDLÁK & PARTNER: Teil 1

Welche Punkte eines systemisch-konstruktivistischen Organisationsverständnis sind für SEDLÁK & PARTNER in der Praxis relevant? Organisationen sehen wir als nicht-triviale soziale Systeme, die gekennzeichnet sind durch Komplexität, Selbstorganisation und durch nicht-lineare Dynamiken. Komplexität bedeutet in diesem Zusammenhang die Zahl und Qualität der internen Verknüpfungen (ein Input, der von Außen gegeben wird durchläuft eine Vielzahl von Verästelungen,…

Systemisches Verständnis von SEDLÁK & PARTNER: Teil 1

Welche Punkte eines systemisch-konstruktivistischen Organisationsverständnis sind für SEDLÁK & PARTNER in der Praxis relevant? Organisationen sehen wir als nicht-triviale soziale Systeme, die gekennzeichnet sind durch Komplexität, Selbstorganisation und durch nicht-lineare Dynamiken. Komplexität bedeutet in diesem Zusammenhang die Zahl und Qualität der internen Verknüpfungen (ein Input, der von Außen gegeben wird durchläuft eine Vielzahl von Verästelungen,…