BeratungOrganisationStrategieBeratung zum Organisationsdesign

Dynamischen Umwelten mit flexiblen Strukturen begegnen

Aktuell brauchen Organisationen mehr, als eine perfekte Organisationsstruktur, um ihre Zukunftsfähigkeit dauerhaft abzusichern. Es gilt kontinuierlich neue Antworten und Lösungen für zukünftige Chancen und Herausforderungen zu finden. Dies gelingt mit einem agilen Organisationsdesign.

Entscheidend für den Unternehmenserfolg und die Leistungsfähigkeit moderner Organisationen sind agile Strukturen, die in der Lage sind, sich auf verändernde Anforderungen einzustellen

Ein agiles Organisationsdesign versetzt Ihr Unternehmen daher in die Lage, sich mit mehr Leichtigkeit an wechselnde Markt- und Umweltentwicklungen anzupassen. Über die reine Darstellung von Hierarchien hinaus berücksichtigt ein solches Organisationsdesign Gestaltungsprinzipien – beispielsweise wie Entscheidungen getroffen werden oder welche Kommunikationsroutinen zwischen Verantwortungsbereichen verlaufen müssen, um den vielfältigen und teilweise widersprüchlichen Anforderungen und Zielsetzungen gerecht zu werden.

Wir unterstützen Sie gern dabei, dass zu Ihrer Strategie passende agile Organisationsdesign zu entwickeln.

Vorteile des agilen Organisations­designs

Unternehmensziele erreichen

Strukturen, die eine situative Anpassungsfähigkeit auf unterschiedliche Anforderungen und Entwicklungen ermöglichen

Mitarbeiterperformance erhöhen

Organisationale Lernfähigkeit und die gezielte Weiterentwicklung von Mitarbeitern und Führungskräften

Commitment der beteiligten Mitarbeiter und Führungskräfte sichern

Transformationskosten / Risiken reduzieren

Auf wechselnde Markt- und Umgebungsvariablen reagieren zu können

Organisations­design auf die Strategie ausrichten

Ein agiles Organisationsdesign setzt auf die organisationale Lernfähigkeit sowie die gezielte Weiterentwicklung von Mitarbeitern und Führungskräften. Durch eine professionelle Prozessarchitektur und die Beteiligung von Schlüsselspieler entstehen Lösungen, die inhaltlich antwortfähig sind, aber auch das Commitment der beteiligten Mitarbeiter und Führungskräfte sichern.

Das entstehende Organisationsdesign bedarf einer gewissen Flexibilität sowie regelmäßiger Überprüfung, um sich weiterzuentwickeln und dem Wandel des Marktes gerecht zu werden. Nur so kann das Organisationsdesign die Strategie unterstützen und effektiv dazu beitragen, die Unternehmensziele in sich verändernden Märkten zu erreichen.

Unsere Berater für Sie

Markus Peterhänsel

Markus
Peterhänsel

SEDLÁK & PARTNER_Web_03. Juli 2018_1

Laura Hüer

SEDLÁK & PARTNER_Web_03. Juli 2018_5

Jan-Niclas
Bockard