Aus Repräsentanz in Shanghai wird chinesische Tochtergesellschaft

Published by on 4. Mrz 2013 in category S&P Intern
Aus Repräsentanz in Shanghai wird chinesische Tochtergesellschaft

Die Niederlassung von SEDLÁK & PARTNER in Shanghai wurde erfolgreich in die Tochtergesellschaft „SEDLÁK & PARTNER International Consulting“ umgewandelt. Seit Juli 2011 ist SEDLÁK & PARTNER im asiatischen Raum vertreten und befindet sich mit einem Büro im „Shanghai International Finance Centre“ (IFC) inmitten eines der bekanntesten Geschäftszentren von Shanghai. 

Frau Hanhan Jia wird Managing Director

Frau Hanhan Jia übernimmt in diesem Zuge die Funktion des „Managing Director“. Frau Jia zeichnet bereits seit 2011 für die Leitung der chinesischen Repräsentanz verantwortlich. Neben der Betreuung bestehender Kundenprojekte wird sie nun verstärkt die Platzierung der Inhalte des „Leistungspaket China“ auf dem chinesischen Markt forcieren und mitgestalten.

Im Rahmen der Umwandlung wurde auch das Leistungsangebot der Tochtergesellschaft überarbeitet. So stehen nun vor allem Personalentwicklungsthemen im Fokus.

Neustrukturierung des „Leistungspakets China“

Das „Leistungspaket China“ umfasst demzufolge die Beratungsthemen „Jobprofile mit validierten Persönlichkeitsprofilen“, „Mitarbeitereinschätzung und -entwicklung“ sowie die gezielte Kompetenzentwicklung mit dem Trainingstool PERFORMANCE SIMULATOR. Darüber hinaus konzentriert sich SEDLÁK & PARTNER International Consulting künftig vermehrt auf das Konzept der „Innovativen Kundensegmentierung“.

„Jobprofile mit validierten Persönlichkeitsprofilen“ zielen auf die Passung zwischen organisationalen Anforderungen und dem Persönlichkeitsprofil von Kandidaten. Das Beschreiben der firmenspezifischen Anforderungen spart bei der Personalauswahl Zeit sowie Geld und macht die Suche nach den passenden Mitarbeitern effizienter und treffsicherer. Bei der Beschreibung der Anforderungen werden dabei nicht nur Qualifikationen und Kompetenzen festgeschrieben, sondern auch die Potenziale, Risiken und Motivatoren eines Kandidaten berücksichtigt.

Die „Innovative Kundensegmentierung“ bietet eine neue Sichtweise auf Kunden, Wettbewerber und die eigene strategische Positionierung. Über die intensive Auseinandersetzung mit den spezifischen Bedürfnissen von potenziellen Kunden sowie der dann folgenden Charakterisierung und Segmentierung werden Organisationen in die Lage versetzt, einzigartige Value Propositions zu erarbeiten, die dem Unternehmen Alleinstellungsmerkmale verschaffen. Hieraus resultierend erhält die Organisation ein einzigartiges Leistungsangebot mit nachhaltigen Wettbewerbsvorteilen.

Kostenlose Informationen zu unseren Aktivitäten in China anfordern

Ihr Name (Pflichtfeld)

Unternehmen

Position

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefonnummer (Pflichtfeld)

Betreff

Ja, ich möchte weitere kostenlose Informationen.
Ja, ich möchte einen Online-Dialog vereinbaren.
Bitte rufen Sie mich an.

Ihre Nachricht

Interessante Links zu „Markteintrittsstrategien in China“