In vielen Organisationen wird Potenzial mit Performance verwechselt.

In vielen Organisationen wird Potenzial mit Performance verwechselt.

Video-Interview: Potenzial und Performance Management

Fünfter Teil der Video-Reihe: Systemtheorie & Praxis

Wie lässt sich Potenzial messen? Welche Beobachtungs- und Bewertungskriterien eignen sich, um Potenzial zu erkennen? Warum verwechseln viele Manager Performance mit Potenzial? 

Robert A. Sedlák beantwortet diese und weitere Fragen im fünften Teil der Video-Reihe „Systemtheorie & Praxis“:

Bitte akzeptieren Sie die Marketing-Cookies, ansonsten können Sie leider keine YouTube-Inhalte über unsere Website abrufen.

Sie möchten mehr erfahren? In einem persönlichen Gespräch stellen wir Ihnen unser Konzept und unsere Vorgehensweise vor. Gern rufen wir Sie zurück und vereinbaren einen Online-Dialog über Microsoft Teams oder Zoom.

Systemtheorie & Praxis

Weitere Videos-Interviews aus der Reihe

Robert A. Sedlák

Robert A. Sedlák

CEO SEDLÁK & PARTNER | Guest Professor of ECNU Shanghai

Häufig gewinnen Top-Verkäuferinnen und Top-Verkäufer eine Leitungsfunktion im Vertrieb. Häufig verliert die Organisation damit an Performance und oft auch an Zufriedenheit in der Belegschaft.

Lassen Sie uns reden

Wie lässt sich das Potenzial Ihrer Mitarbeiter:innen voll entfalten? Erfahren Sie in einem kurzen Online-Dialog, welche Möglichkeiten bestehen, um Personalentwicklungsmaßnahmen auf die organisationalen Herausforderungen auszurichten.

Julia Kobert

Julia Kobert
Beraterin für Unternehmenskommunikation

+49 4102 69 93 21

Frédéric Sedlák

Frédéric Sedlák
Senior Berater und Prokurist

+49 4102 69 93 22