Führungskräfteentwicklung

Stärken und Entwicklungschancen einer Führungskraft offen legen

Kluge Unternehmen wissen, dass man Führungskräfte und Schlüsselspieler in neuen Situationen nicht alleine lassen darf und eröffnen die Möglichkeit, auf Basis einer Potenzial- und Kompetenzeinschätzung ein Entwicklungsprogramm zu erarbeiten, welches durch gezielte Personalentwicklungsmaßnahmen unterstützt wird. Damit ersparen sich diese Organisationen unnötige Kosten, die mit Fehlleistungen der Führungskraft in Verbindung stehen.

Um Führungskräfte bei der Bewältigung ihrer Aufgaben bestmöglich und gezielt unterstützen zu können, ist es wichtig, deren Stärken und Entwicklungschancen insbesondere im Kontext der Aufgabenstellung zu kennen. Darauf aufbauend kann das individuelle Entwicklungsprogramm konzipiert und umgesetzt werden. Für die Identifikation der zu entwickelnden Kompetenzen, empfehlen wir 360° Feedbackverfahren, welche auf standardisierten Beschreibungen von beobachtbarem Verhalten basieren.

Das 100-Tage-Programm

Wenn die Führungskraft eine neue Aufgabe / Funktion übernehmen soll, so empfehlen wir zum Einstieg ein gezieltes Entwicklungsprogramm, das sogenannte 100-Tage-Programm.

Das Entwicklungsprogramm wird sich in diesem Fall auf die erfolgreiche Bewältigung der Anforderungen in der neuen Funktion konzentrieren.

Hiermit wird sichergestellt, dass die Führungskraft die gestellten organisationalen Anforderungen bestmöglich erfüllt und damit Performance und Zufriedenheit gleichermaßen erreicht werden.

  • Google Plus
  • LinkedIn
  • Twitter
Menü