Anforderungsprofil: Wie Sie Personalauswahl effizient gestalten

Published by in category Konzepte
Anforderungsprofil: Wie Sie Personalauswahl effizient gestalten

Unternehmensstrategie und -ziele sowie die relevanten Umwelten einer Organisation bedingen spezifische organisationale Anforderungen. Für eine erfolgreiche Rekrutierung müssen diese Anforderungen in Jobprofilen definiert sein, welche zudem die Strategie- und Zukunftsentwürfe berücksichtigen und eine Soll-Ist-Differenz zwischen Gegenwart sowie Zukunft konkretisieren.

 

In einem professionellen Jobprofil müssen daher folgende Erfolgsfaktoren beschrieben sein:

  • Spezifische Fach- und Führungsaufgaben
  • Zu bedienende Stakeholder
  • Entscheidungskompetenz
  • Leistungstreiber und -barrieren
  • Besondere Merkmale der Tätigkeit
  • Art und Weise der Arbeitsausführung
  • Organisationale Rahmenbedingungen
  • Beitragserwartung (Performance)

Organisationale Anforderungen und die Unternehmens-DNA beeinflussen maßgeblich das Anforderungsprofil an Personen. Die entscheidende Frage hierbei ist:

Was ist im Rahmen der jeweiligen Funktion zu erledigen, entscheiden und bewältigen, um die gewünschte Performance zu erzielen?

Bestandteile eines Anforderungsprofils

Stehen die organisationalen Anforderungen fest, kann das Anforderungsprofil für geeignete Kandidaten mit folgenden Bestandteilen entwickelt werden:

  • Persönlichkeitsprofil
    Wie muss die Persönlichkeit auf Basis valider Persönlichkeitsmerkmale aussehen, um die organisationalen Anforderungen und die damit verbundenen Performance-Erwartungen mit einer hohen Wahrscheinlichkeit zu erfüllen?
  • Kompetenzprofil
    Welche Basis- und Spezialkompetenzen (Wissen, Wollen und Können) sind notwendig, um die mit der Funktion verbundenen Aufgaben optimal zu lösen?
  • Erfahrungen und Qualifikationen
    Welche besonderen Erfahrungen bzw. Qualifikationen sind für die Performance erfolgskritisch?
  • K.O.-Kriterien
    Welches sind bekannte und klare K.O.-Kriterien, die einen Kandidaten disqualifizieren?

Die organisationalen Anforderungen in Verbindung mit dem Anforderungsprofil an Kandidaten bilden das Jobprofil, welches die Grundlage für eine erfolgreiche Rekrutierung und eine gezielte Mitarbeiterentwicklung darstellt. Ein Abgleich zwischen Jobprofil und Kandidatenprofil bietet dann sichere Auskunft über den Eignungsgrad von Kandidaten für die zu besetzende Stelle.

Lesen Sie mehr zu unserem Beratungsthema

„Jobprofile mit validierten Persönlichkeitsprofilen”.

Für Fragen steht Ihnen unser kompetentes Beraterteam gerne zur Verfügung oder vereinbaren Sie einen kostenlosen, persönlichen Online-Dialog.

Kostenlose Informationen zu effiziente Personalauswahl anfordern

Ja, ich möchte weitere kostenlose Informationen.
Ja, ich möchte einen Online-Dialog vereinbaren.
Bitte rufen Sie mich an.

Interessante Links zu „Jobprofile mit validierten Persönlichkeitsprofilen”