Überwinden Sie mit uns interkulturelle Differenzen
zwischen chinesischer und westlicher Arbeitsorganiation

Leistungspaket China

Über 30 Jahre Erfahrung in internationalen Projekten, unser Branch Office in Shanghai seit 2012 sowie unsere langjährige Zusammenarbeit mit der ECNU Shanghai, einer der renommiertesten Forschungsuniversitäten in China, haben es uns ermöglicht, ein tiefes Verständnis der Unterschiede chinesischer und westlicher Kulturen zu entwickeln.

Profitieren Sie von unserer exzellenten Vernetzung im asiatischen Raum und unserer Expertise im Umgang mit den vorhandenen interkulturellen Differenzen, um diese erfolgreich zu überbrücken und souverän auf dem chinesischem Markt zu agieren.

Darüber hinaus sind wir Mitinitiator der Bildungsinitiative SMART EDUCATION CHINA, die das Ziel verfolgt, Gleichheit, Qualität und Innovation als Grundpfeiler des chinesischen Bildungssystems zu stärken. Lesen Sie auf der Website von SMART EDUCATION CHINA mehr über die im Rahmen der Bildungsinitiative durchgeführten Studien.

Website der Initiative SMART EDUCATION CHINA
Emily Lu

Emily Lu
General Manager
Branch Office Shanghai

+86 186 168 723 36

Aktuelles zu unseren Aktivitäten in China

Wissenschaftliches und soziales Engagement in China

East China Normal University

Seit 2013 kooperiert SEDLÁK & PARTNER mit der East China Normal University (ECNU) in Shanghai. Im Rahmen der Kooperation wurde ein gemeinsames Forschungscenter etabliert:

ECNU-S&P Research Center for ICT-Enabled Systemic Changes and Innovations

Gemeinsam wurden zu Beginn der gemeinsamen Forschung die folgenden Schwerpunkte definiert. In den gemeinsamen Projekten haben die Bereiche Bildung, Kompetenzentwicklung und interkulturelle Herausforderungen besondere Bedeutung erlangt:

  • Analyse der Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen chinesischer Weisheit (u. a. Konfuzianismus) und der Neueren Systemtheorie
  • Erarbeitung eines theoretischen und praktischen Modells zur Innovation der Bildungskultur unter Berücksichtigung der sozioökonomischen Rahmenbedingungen in China
  • Entwicklung von Konzepten, Methoden und Tools zur Innovation und Kompetenzentwicklung im Kontext der Globalisierung
  • Entwicklung und Implementierung von spezifischen Konzepten und Methoden, um organisationale Veränderungsprozesse im chinesischen Schulsektor durch moderne Informations- und Kommunikationstechnologien (ICT) wirkungsvoll zu unterstützen
  • Übertragung dieser Konzepte, Methoden und Tools auf andere Bereiche, z.B. Gesundheitswesen, Gastgewerbe, multinationale Konzerne (Unternehmenskultur)

Robert A. Sedlák wurde zum Guest Professor an der East China Normal University (ECNU) berufen und leitet dort Seminare zur Einführung in die Neuere Systemtheorie. Die Verleihung des Titels fand am 05. Juli 2013 in den Räumlichkeiten der ECNU in Shanghai statt.

Im Rahmen der Kooperation entstand die Initiative SMART EDUCATION CHINA, die das Ziel verfolgt, das chinesische Bildungssystem zu modernisieren, und insbesondere in der chinesischen Lehrerbildung innovative Konzepte und Methoden fördert.

Die Essenz von Smart Education China ist die Schaffung intelligenter Umgebungen durch den Einsatz smarter Technologien. Auf diese Weise können pädagogische Methoden personalisierte Lernangebote unterstützen und Lernende und somit Talente mit einer besseren Werteorientierung, höheren Denkqualität und stärkeren Handlungsfähigkeit fördern.

– Prof. Zhu Zhiting

Prof. Zhiting Zhu

Weiterführende Informationen

Onboarding von Fachkräften

Ausbildung
in China

Bildungs­einrichtungen

PERFORMANCE SIMULATOR®

Kontaktmöglichkeiten

Nutzen Sie gern die folgenden Kontaktmöglichkeiten, um sich mit den Beraterinnen und Beratern von SEDLÁK & PARTNER zu unseren Aktivitäten in China auszutauschen. Wir freuen uns, mit Ihnen in den Dialog zu den Besonderheiten des chinesischen Bildungswesen, zur Forschungskooperation mit der ECNU sowie zur systemischen Organisationsberatung in China treten zu können.

Anrufen
Anrufen

Rufen Sie uns gerne an und wir besprechen alle weiteren Details persönlich

Kontakt per E-Mail
E-Mail

Schreiben Sie uns eine E-Mail und nennen Sie uns auf diesem Weg Ihr Anliegen

Online-Kontakt
Online

Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und teilen uns auf diesem Weg Ihr Anliegen mit