Unternehmensberatung nach 3. Modus | SEDLÁK & PARTNER

Alle drei Dimensionen bei der Beratung beachten

Unsere Beratungsleistungen basieren auf den Erkenntnissen der Neueren Organisationstheorie. Nach diesem Verständnis sehen wir in erster Linie nicht die Menschen in einer Organisation als wesentliche Ansatzpunkte für Beobachtungen und Interventionen, sondern die etablierten Beobachtungs- und Bewertungsraster der Organisation sowie die charakteristischen Kommunikationsroutinen, mit denen Informationen generiert und zu Entscheidungen verdichtet werden.

Der 3. Modus der Beratung unterscheidet sich weiterhin grundlegend von der klassischen Form der Expertenberatung, indem neben der Bearbeitung der inhaltlichen Sachdimension ebenfalls die Sozial- und Zeitdimension von Anfang an bei der Architektur gleichwertig berücksichtigt, synchronisiert und integriert werden.

Sachdimension
Bearbeitung eines aufgabenbezogenen Systemproblems zur Sicherung bzw. Weiterentwicklung der organisationalen Leistungsfähigkeit.

Sozialdimension
Indirekte Bearbeitung und Weiterentwicklung der Kooperationsqualität und Entscheidungsfähigkeit des involvierten Teams bzw. des sonstigen Kommunikationsgeschehens in der Organisation.

Zeitdimension
Beobachtung sowie Gestaltung der Unternehmensentwicklung im Zeitverlauf und Synchronisation unterschiedlicher Zeithorizonte in den verschiedenen Aufgabenfeldern.

Die Integration der Zeitdimension bedeutet, dass insbesondere beim Design der Prozessarchitektur der Zeitaspekt als erfolgskritische Variable von Anfang an Berücksichtigung findet. Zudem gilt es, im Arbeits- und Entscheidungsprozess Über- oder Untersteuerungstendenzen im Kundensystem entgegenzuwirken und für eine sorgfältige Balance von Be- und Entschleunigung zu sorgen.

Hohe Dynamik in sozialen Systemen

Die Beratung nach dem 3. Modus beachtet die hohe Dynamik in sozialen Systemen, die vorhandene Selbstbezüglichkeit von Organisationen und die damit verbundene Resistenz für Veränderungen. Ferner wird die natürliche Veranlagung von Akteuren, in Organisationen nicht nur organisationale Ziele zu verfolgen, sondern ein hohes Maß an Eigenprofilierung und Einflussnahme zur Erreichung persönlicher Ziele in einen Prozess einzubringen, bedacht.

Beratung nach dem 3. Modus passiert nicht in der Auftraggeberorganisation, sondern in einem dafür geschaffenen „sozialen Gefüge“: dem Beratungssystem, das die Auftraggeberorganisation und externe Berater durch Kommunikation miteinander formen, ohne dabei die eigenen Organisationsgrenzen aufzulösen. Ein Beratungssystem hat die Funktion, bei komplexen Herausforderungen Einschätzungen, Erkenntnisse, Interventionen und Lösungen herauszukristallisieren. Diese können nur durch das Zusammenwirken von Organisationsinternen und Organisationsfremden entstehen, wobei sie durch deren spezifische Möglichkeiten und Limitierungen geprägt sind. Es ist unser erklärtes Ziel, Organisationen dabei zu unterstützen, interne und externe Herausforderungen frühzeitig zu erkennen und adäquate Prozessarchitekturen zu entwickeln, die die Weichen für eine vorausschauende Selbsterneuerung stellen.

Blick über den Tellerrand der Branche

Wir bringen nicht die „blinden Flecken“ der einschlägigen Branchen-Experten mit, denn wir nutzen vielfältige Perspektiven und investieren Erfahrungen aus anderen Branchen in die Diskussion, um für das Unternehmen neue Erkenntnisse und bisher nicht erkannte Möglichkeiten wie bspw. potenzielle Vorgehensweisen zur Markteinschätzung und deren Bearbeitung zu generieren.

Kostenlose Informationen anfordern

Ja, ich möchte kostenlose Informationen.
Ja, ich möchte einen Online-Dialog vereinbaren.
Bitte rufen Sie mich an.



Wir nutzen auf unseren Internetseiten Cookies für das Verwalten der Sitzung. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen