In diesem Artikel erfahren Sie mehr über …

Verständnis von Unternehmenskultur

Unternehmenskultur bezeichnet das Kollektiv aller gemeinsam gelebter Normen, Werte, Einstellungen und Praktiken einer Organisation, die sich mit Selbstverständlichkeit auf alle Unternehmensbereiche, Mitglieder und den gesamten Betriebsalltag auswirkt. Sie etabliert sich über einen längeren Zeitraum hinweg und fußt sowohl auf der Unternehmensgeschichte als auch auf den Unternehmenserfahrungen. Immobilienscout24 setzt bei seiner Unternehmensphilosophie zum Beispiel auf Persönlichkeit und Individualität. Mitarbeiterporträts in ihren Privatwohnungen machen die Marke greifbar und prägen sie auf das thematische Kernfeld Immobilien.

Unternehmenskultur und der wirtschaftliche Erfolg

Die Betriebskultur beeinflusst nicht nur das Wohlergehen des Einzelnen. Sie beeinflusst das Wohlergehen des ganzen Konzerns. So ist sie maßgeblich am wirtschaftlichen Erfolg der Organisation beteiligt. Eine angenehme Arbeitsatmosphäre steigert nachweislich die Leistungsbereitschaft der Beschäftigten, schafft eine offene Kommunikationskultur mit niedrigem Konfliktpotenzial und senkt den Krankenstand. Eine hohe Mitarbeiterzufriedenheit fördert aber nicht nur die Produktivität, sondern senkt auch die Kosten für Recruiting und Onboarding: je besser das Arbeitsklima, desto niedriger die Mitarbeiterfluktuation. Es gibt keinen Grund, das Unternehmen vorzeitig zu verlassen.

Selbstverständlich zeichnet sich eine positiv wahrgenommene Unternehmenskultur nicht nur intern ab. Genauso spiegelt sie sich auch in der externen Wahrnehmung wider, verbessert das Betriebsimage und zieht potenzielle Bewerber an. Nicht umsonst gilt die Unternehmenskultur als fester Bestandteil eines erfolgreichen Employer Brandings.

Eine erfolgreiche Betriebskultur bedeutet aber auch, sich am Puls der Zeit zu bewegen. Wenn sich die Marktbedingungen ändern, muss es auch das Unternehmen – bestes Beispiel Digitalisierung. Wer seine wirtschaftliche Stärke behalten will, muss den digitalen Wandel mitgehen.

Störfaktoren einer modernen Betriebskultur

Ein fortschrittliches Arbeitsklima entsteht nicht von allein. Es basiert auf Bereitschaft und Weitblick. Umso wichtiger ist es, potenzielle Störfaktoren frühzeitig anzugehen:

  • Verweigerung der Unternehmensmitglieder bei Planung und Umsetzung
  • fehlende Einsicht für die Notwendigkeit der Veränderung
  • mangelnde Kommunikation
  • Furcht vor Innovationen und Risiken
  • geringe Identifikation mit der Führungsetage

Systemischen Kulturkompass zur Erkennung und Weiterentwicklung einer Unternehmenskultur

Die Unternehmenskultur trägt maßgeblich zum Erfolg einer Organisation bei. Oftmals ist sich eine Organisation aber derer gar nicht bewusst. Das Konzept des Systemischen Kulturkompass kann helfen, Ihre Unternehmenskultur effektiv zu analysieren und für die Organisationsmitglieder fassbar zu machen. Mit diesem Wissen ist es möglich, an seinen Leitbildern und Prozessen zu arbeiten. Die Veränderungen können dann zum Beispiel beim Management anfangen, das ihre Führungsqualitäten wie Moderation, Prozessgestaltung und Reflexionsarbeit vorlebt und damit den Unternehmenswandel vorantreibt. Der Kompass hilft also dabei, konkrete Handlungsempfehlungen abzuleiten, die die Unternehmenskultur effektiv und nachhaltig weiterentwickelt.

Glauben Sie auch, dass sich etwas in Ihrem Unternehmen verändern muss? Dass gute Vorsätze immer wieder im Sande verlaufen, weil nicht alle an einem Strang ziehen? Dass der Wettbewerb am Markt nach einer Kultur verlangt, die in einem Unternehmen Innovationen fördert und effektiv umsetzt? Dann diskutieren wir mit Ihnen gerne, wie SEDLÁK & PARTNER Sie bei der Überwindung Ihre Herausforderung unterstützen kann. Kontaktieren Sie uns einfach per E-Mail oder Telefon.



Wir nutzen auf unseren Internetseiten Cookies für das Verwalten der Sitzung. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen